Auto kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich

Foto: ©Stefan Körber/stock.adobe.com Symbolbild

MÜNCHBERG/A9. Ein schwerer Unfall hat sich auf der A9 bei Münchberg ereignet. Eine 54-jährige Fahrerin kam mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab. Ihr Auto überschlug sich mehrfach.


Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall am frühen Donnerstagabend. Eine 54 Jahre alte Frau war mit ihrem VW auf der A9 in Richtung München unterwegs. Aus unbekannter Ursache kam sie mit ihrem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto prallte gegen die rechte Schutzplanke und überschlug sich mehrmals in der Böschung. Schlussendlich kam das Auto auf dem Seitenstreifen zum Stehen. Wie durch ein Wunder erlitt die Frau dabei nur leichte Verletzungen. Sie konnte ihren Wagen sogar noch selbstständig verlassen. Die Rettungskräfte brachten sie ins Krankenhaus nach Münchberg.

Am Auto entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro. An der Schutzplanke dürfte der Schaden bei etwa 2500 Euro liegen.