Fast nackt ein Nickerchen auf Motorhaube gemacht

Symbolfoto

SCHWANDORF. Am Morgen des 12. Januar wurde ein 21-jähriger Schwandorfer in der Löllstraße schlafend auf der Motorhaube eines Autos vorgefunden. Und das mit heruntergelassener Hose.


Schnell stellte sich heraus, dass der Schwandorfer deutlich alkoholisiert war. Nachdem sein Gesundheitszustand durch Sanitäter überprüft und für normal erachtet wurde, konnte der 21-Jährige nach Hause entlassen werden.