Feuer am Lehrstuhl für Medienpädagogik in Nürnberg


NÜRNBERG. Nach dem Brand eines Müllcontainers auf dem Gelände der Philosophischen Fakultät der UNI Erlangen-Nürnberg, kam es in der Regensburger Straße zu einer starken Rauchentwicklung. Dies führte zu einem Großeinsatz.


Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilte, war der Brand schnell unter Kontrolle. Der Rauch drohte aber in das Gebäude der Uni einzudringen. Weil unklar war, wieviele Personen den Qualm bereits eingeatmet haben, wurde zunächst ein Großalarm für die Rettungskräfte ausgelöst.

Als die Lage unter Kontrolle war, konnten die meisten Einsatzkräfte wieder abrücken. Über Verletzte ist bislang nichts bekannt.

 


Von Markus Roider