13-Jähriger lässt Kondome mitgehen

Symbolbild

MEMMELSDORF, LKR. BAMBERG. Beim Verlassen eines Drogeriemarktes in der Josef-Fösel-Straße schlug am Montagabend die Alarmsicherung bei einem 13-Jährigen an.


Wie sich herausstellte, hatte der Schüler eine Packung Kondome im Wert von knapp 14 Euro in seinen Rucksack gesteckt und nicht bezahlt. Er wird nun wegen Ladendiebstahl zur Anzeige gebracht.