37-jähriger Frührentner mit Stuhl verdroschen

Foto: ©Tobias Arhelger/stock.adobe.com

AMBERG. Bei einem Streit in einer Wohnung in der Lerchenstraße am Dienstag, 03.12.2019, gegen 2 Uhr, schlug ein 34-jähriger mit einem Stuhl auf einen 37-jährigen Rentner ein und flüchtete dann.


Auf seinem Weg trat er gegen verschiedene geparkte Autos und beschädigte die Außenspiegel der Fahrzeuge. Weitere Sachbeschädigungen, die ihm zugeordnet werden, wurden im Bereich der Georgenstraße und Batteriegasse bekannt.