Von Fahrbahn abgekommen und überschlagen

Foto: ©Sven Grundmann/stock.adobe.com

EBENSFELD/MÖNCHSHOF. Am Donnerstag gegen 07.20 Uhr fuhr eine 18-jährige mit ihrem Citroen von Wiesen kommend in Richtung Döringstadt.


Auf Höhe von Mönchshof kam die 18-Jährige auf der feuchten Fahrbahn zunächst aufs Bankett und beim Gegenlenken auf die linke Fahrbahn. Sie schleuderte über die Fahrbahnbegrenzung hinaus in eine angrenzende Wiese. Nach weiteren 50 Metern überschlug sich das Fahrzeug an einem Wassergraben und kam auf dem Dach zum Liegen.

Die 18-jährige wurde zwar nicht eingeklemmt, war aber wegen ihrer schweren Verletzungen nicht mehr in der Lage, sich selbst aus dem Fahrzeug zu befreien. Das übernahmen die verständigten Feuerwehren in Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst. Im Anschluss wurde sie mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert.

Aufgrund des Unfalls ist der Citroen nur noch Schrott und wurde durch einen verständigten Abschleppdienst geborgen.