Reh tot aufgefunden. Von Hund gerissen?

Foto: ©pb press/stock.adobe.com

EGLOFFSTEIN. Ein Fußgänger fand neben der Ortsverbindungsstraße zwischen Bieberbach und der Schlehenmühle ein totes Reh.


Als er sich dieses genauer anschaute, stellte er Bissspuren eines Hundes fest. Kurz darauf kam ein Schäferhund mit Halsband angelaufen, der sich in der Nähe alleine aufgehalten hatte und ging auf den Zeugen zu. Dieser konnte sich noch in sein Fahrzeug begeben und fuhr weg. Das Tier war in den letzten Tagen schon mehrfach in Bieberbach aufgefallen. Weitere Ermittlungen zum Hundehalter laufen.