Minderjähriger kauft mit gefundenem Führerschein Alkohol

Archivbild

ITZGRUND, LKR. COBURG. Mit einem gefundenen Führerschein kaufte Mitte November ein 15-Jähriger aus dem Itzgrund Bier und Schnaps in einem Verbrauchermarkt in Seßlach.


Um seine Volljährigkeit nachweisen zu können missbrauchte er den kurz vorher in Gleußen gefundenen Führerschein zum Erwerb des Alkohols. Den Führerschein entsorgte er im Anschluss in einer Mülltonne. Das Dokument wurde bis dato nicht aufgefunden. Die Coburger Polizeiinspektion ermittelt nun wegen Missbrauchs von Ausweispapieren und sucht nach dem Führerscheininhaber, dessen Personalien bis dato bei der Coburger Polizei nicht bekannt sind. Der Verlierer des Führerscheins, dem dieser in Gleußen abhanden kam, wird gebeten sich unter der Rufnummer 09561/645-209 an die Coburger Polizeiinspektion zu wenden.