Hof: Messer im Handschuhfach


HOF. Am Donnerstagnachmittag wurde durch die Fahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb in Hof ein Auto aus dem Zulassungsbereich Saale-Orla-Kreis kontrolliert.


Hierbei entdeckten die Beamten im Handschuhfach beim 21-jährigen Beifahrer ein sogenanntes „Einhandmesser“. Da kein berechtigtes Interesse für das Führen des Messers vorlag und der Transport in keinem gesetzlich vorgeschriebenen Behältnis erfolgte, wurde das Einhandmesser sichergestellt und der Beifahrer wegen eines Verstoßes nach dem Waffengesetz zur Anzeige gebracht.