Führerloses Auto überrollt Frau

Foto: ©lassedesignen/stock.adobe.com

LAUF. Am Montag, 11.11.2019 gegen 16:45 Uhr, wollte ein 65-Jähriger sein Auto in einem Laufer Ortsteil in einer Scheune parken. Um das Tor zu öffnen, verließ er sein Fahrzeug. Da das Auto offenbar nicht ausreichend gegen Wegrollen abgesichert war, setzte sich dieses führerlos in Bewegung.


Das Fahrzeug rollte bergab und erfasste die Mutter des Mannes. Die 85-Jährige zog sich hierbei eine Fraktur zu und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden. Das Fahrzeug kam in einem angrenzenden Zaun zum Stehen. Es entstand ein Sachschaden von zirka 4.000 Euro.