19. November 2019 - 02:45

A9 gesperrt: Lkw kracht durch Mittelleitplanke und verliert Ladung

Foto: Andy Eberlein

A9/GREDING. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstag in den frühen Morgenstunden auf der A9 bei Greding.


Nach ersten Informationen war der Fahrer eines Lastwagen auf der A9 in Richtung München unterwegs, als er einem Pannenauto ausweichen musste. Der Lastwagen durchbrach anschließend die Mittelleitplanke und kam auf der Seite zum Liegen. Dabei verlor er seine Ladung – mehrere Tonnen Gemüse – und viel Diesel. Ob und wie schwer sich der Lastwagenfahrer verletzt hat ist noch nicht bekannt. Für die Aufräumarbeiten wird die A9 Richtung Nürnberg voraussichtlich bis 13 Uhr gesperrt bleiben.