43-jährige verusuchte Ex-Freund zu beklauen

Symbolfoto: Polizei

BURGKUNSTADT, LKR. LICHTENFELS. Am Mittwochnachmittag nahm sich eine 43-Jährige die EC-Karte ihres Ex-Freundes und hob damit an einem Geldautomaten Geld ab.


Der 37-Jährige konnte seine ehemalige Lebensgefährtin noch am Bankautomaten antreffen und bis zum Eintreffen der gerufenen Polizeistreife festhalten. Nachdem der 37-Jährige angab, dass seine Ex-Freundin auch noch im Besitz seines Wohnungsschlüssels sei, wurde deren Wohnung von den Polizeibeamten aufgesucht. Hierbei fanden sie eine geringe Menge Marihuana, welches die Frau vor den Beamten verstecken wollte. Sie erhält nun zu der Diebstahls-Anzeige auch noch eine Anzeige wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz.