Obdachloser zeltet ohne Erlaubnis

Symbolbild

MÜNCHBERG. Der Polizeiinspektion Münchberg wurde mehrfach ein Mann mitgeteilt, der im Stadtgebiet sein Zelt aufgeschlagen hat.


Bei dem Mann handelt es sich um einen 43-jährigen Wohnsitzlosen. Den ausgesprochen Platzverweisen hat er bislang immer Folge geleistet, wurde dann aber an anderen Stellen wieder angetroffen. Nach der Stadtsatzung erhält er für seine unberechtigten Übernachtungen jeweils eine Ordnungswidrigkeitsanzeige.