Mann tot in Hof aufgefunden

Foto: ©Racle Fotodesign/stock.adobe.com

HOF. Einen leblosen Mann fanden Angestellte am Montagmorgen auf einem Flachdach und verständigten die Polizei. Die Kriminalpolizei Hof hat die Todesermittlungen aufgenommen.


Gegen 8.30 Uhr wählte eine Mitarbeiterin der Metzgerei in der Kreuzsteinstraße den Notruf, nachdem sie den leblosen Mann auf dem Dach entdeckt hatte. Ein alarmierter Notarzt konnte dem 59 Jahre alten Hofer nicht mehr helfen. Nach ersten Erkenntnissen befand sich der Firmenangestellte im Zusammenhang mit Arbeiten an einem Klimagerät auf dem Dach im Hinterhof. Beamte des Kriminaldauerdienstes nahmen vor Ort die Ermittlungen auf. Nach bisherigen Erkenntnissen liegen keine Hinweise auf Fremdeinwirkung vor; vieles deutet auf eine medizinische Ursache hin.