Waldsassen: Mit Drogen und ohne Führerschein am Steuer

stop
Foto: ©Racle Fotodesign/stock.adobe.com

WALDSASSEN. Mehrere Anzeigen handelte sich am Dienstagnachmittag ein junger Mann ein. Der 19-jährige tschechische Staatsbürger mit Wohnsitz in Oberfranken wurde mit seinen beiden Freundinnen einer Kontrolle durch die Grenzpolizisten unterzogen.


Da er Anzeichen für einen Drogenkonsum zeigte, wurden alle Insassen etwas genauer unter die Lupe genommen. Beim Fahrer zeigte der Drogenvortest ein positives Ergebnis, weshalb er sich einer Blutentnahme im Krankenhaus unterziehen musste. Weiter wurde ermittelt, dass er im Moment überhaupt keinen Führerschein besitzt, was die nächste Anzeige nach sich zog.

Schließlich konnte in seinem Auto noch ein verbotener Schlagring entdeckt werden, der eine weitere Anzeige für den jungen Mann bedeutete.

Da keiner der Insassen fahrtüchtig war oder einen Führerschein hatte, musste der Seat erstmal stehen bleiben.