Pressath: Münzen aus Staubsaugerautomat geklaut

Symbolbild

PRESSATH. Offensichtlich gehört der nachfolgende Fall zu einer kleinen Serie von Aufbrüchen an Autowasch- und Staubsaugerautomaten am vergangenen Wochenende.


Bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag hebelte ein Unbekannter einen Münzautomaten für eine Autostaubsauger auf. Geschädigt ist demnach ein BMW Autohaus im Industriegebiet in der Eschenbacher Straße. Nach einer ersten Schätzung dürfte ein niedriger dreistelliger Betrag, ausschließlich Münzen, entwendet worden sein. Hinzu kommt der verursachte Schaden in Höhe von etwa 150 Euro am Automaten. Der oder die Täter benutzten dazu ein Hebelwerkzeug, etwa eines stabilen flachen Schraubendrehers.

In derselben Nacht ereigneten sich gleichgelagerte Fälle in Kemnath und Weiden. Hinweise an die Polizei Eschenbach, unter der Telefonnummer 09645/92040.