Drei Verletzte bei Brand in Nürnberger Südstadt

Foto: Andy Eberlein

NÜRNBERG. Bei einem Brand in Nürnberger Südstadt wurden drei Personen verletzt.


Gegen 21:25 wurden Einsatzkräfte in die Nürnberger Südstadt alarmiert. An der Ecke Ehemann-/Allersbergerstraße soll es zu einem Gebäudebrand gekommen sein. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen Flammen aus dem Fenster im zweiten Obergeschoss. Kräfte der Feuerwehr konnte eine Person aus der brennenden Wohnung retten und dem Rettungsdienst übergeben.

Durch das Rasche eingreifen der Feuerwehr konnte ein weiteres Übergreifen der Flammen verhindert werden. Die Wohnung im zweiten Obergeschoss brannte jedoch komplett aus. Insgesamt wurden drei Personen verletzt. Die Brandursache ermittelt derzeit der Kriminaldauerdienst.

Die Höhe des Sachschadens konnte ein Polizeisprecher nicht bezifferen.