21. September 2019 - 03:40

Bei Wildunfall entdeckt: Ist der Wolf in Pegnitz angekommen?

Foto: ©Laszlo/stock.adobe.com

PEGNITZ. Ist der Wolf in Pegnitz angekommen? Ein Wildunfall am Mittwochvormittag legt dies nahe.


Wie die Polizei auf Anfrage mitteilt, hat ein Autofahrer um 9.45 Uhr einen Wolf gestriffen. Er war von Pegnitz aus unterwegs Richtung Plech. Kurz nach Pegnitz sei er auf den Wolf getroffen. Das Bayerische Landesamt für Umwelt bestätigt den Sachverhalt. Ein Sprecher sagte gegenüber dem Kurier: „Die routinemäßigen Untersuchungen sind veranlasst. Diese dauern mehrere Tage. Der Wolf wurde in Obhut genommen und, wenn alle Untersuchungen durch sind, kühl gelagert.“

Weitere Informationen wollten die genannten noch nicht nennen.