Unfälle im Landkreis Neumarkt

Foto: ©Thaut Images/stock.adobe.com

VELBURG/REICHERSWINN. Am Dienstag, 30.07.2019, um 17.15 Uhr, wollte eine 54-jährige Toyota-Fahrerin nach links in eine Hofeinfahrt abbiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden Pkw VW und es kam zum Zusammenstoß. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, weder der 50-jährige VW-Fahrer noch die Unfallverursacherin. An den beiden Fahrzeugen entstand jedoch erheblicher Sachschaden in Höhe von zirka 7 500 Euro.

PARSBERG. Ein 17-jähriger Kleinkraftrad-Fahrer fuhr am Dienstag, dem 30.07.2019, um 20.00 Uhr von Parsberg in Richtung Darshofen und stürzte dabei ohne Fremdeinwirkung. Dabei zog sich der junge Mann leichte Verletzungen zu. Er musste vom Roten Kreuz ins Krankenhaus verbracht werden.