Hof: Dieb stiehlt VW-Tiguan samt persönlichen Gegenständen

Foto: ©Andrey Popov/stock.adobe.com

HOF. In der Zeit vom 22. bis 23.7.2019 ließ ein ein Autodieb beim Diebstahl eines VW Tiguans sogar eine Hundebox und ein Kindersitz mitgehen. Die Polizei sucht Zeugen.


Einen schwarzen VW Tiguan mit dem Kennzeichen „HO-XN 1888“ entwendeten bislang Unbekannte im Verlauf der vergangenen Tage im Stadtgebiet. Das Fachkommissariat der Kripo Hof ermittelt und sucht Zeugen.

Nach bisherigen Erkenntnissen machten sich die Diebe im Zeitraum von Montag, 17 Uhr, bis Dienstag, 19 Uhr, an dem VW, der im Töpfergrubenweg geparkt war, zu schaffen. Es gelang den Unbekannten, mit dem etwa ein Jahr alten Auto mit einem Zeitwert von zirka 35.000 Euro unerkannt zu entkommen.

In dem Auto befinden sich neben persönlichen Gegenständen des Besitzers sowohl eine Hundebox als auch ein Kindersitz.

Die Kripobeamten fragen:

  • Wer hat insbesondere in der Zeit von Montagnachmittag bis Dienstagabend verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Töpfergrubenweg oder den umliegenden Straßen beobachtet?
  • Wer hat den schwarzen VW Tiguan mit den Kennzeichen „HO-XN 1888“ nach Dienstag, 19 Uhr, noch gesehen?
  • Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Autodiebstahl stehen könnten?

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Hof unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 entgegen.