Brandstiftung: 500 Euro Schaden

Foto: ©MP2/stock.adobe.com

HOHENBERG A.D. EGER. In der Nacht vom 13. auf den 14. Juni 2019 wurde von einem Unbekannten ein Holzstapel in Brand gesteckt.


Donnerstagnacht gegen 01:00 Uhr bemerkte der 62-jährige Geschädigte an einem gegenüberliegenden Hang an der Hammermühle einen kleinen Feuerschein.

Daraufhin fuhr dieser mit seinem Traktor dorthin und bemerkte, dass sein Holzstoß nun bereits in Flammen stand. Er informierte die Feuerwehr, die zur Löschung des Holzstapels anrückten.Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf zirka 500 Euro.

Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, möge sich bitte mit der Polizei Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 in Verbindung setzen.

Bis dato ermittelt die Polizeiinspektion Marktredwitz noch gegen unbekannt wegen Sachbeschädigung durch Brandlegung.