26. Februar 2020 - 11:10

Wasserrohrbruch in Bayreuth: Straßensperrung in Kreuz


BAYREUTH. Nachdem einige Wochen lang Ruhe war, hat jetzt wieder eine Wasserleitung im Stadtgebiet nachgegeben: Wie Jan Koch, der Pressesprecher der Stadtwerke sagt, ist heute Nach im Stadtteil Kreuz ein Rohr gebrochen. Die Straße Kreuz ist wegen der Reparaturarbeiten derzeit voll gesperrt.


Wie Jan Koch sagt, sei der Schaden nachts um 2.30 Uhr gemeldet worden. „Aktuell sind 30 Häuser in der Straße Kreuz betroffen, die kein Wasser haben“, sagt Koch. Das Rohr sei auf Höhe des Hauses Kreuz 36 gebrochen.

Notversorgung über Hydrant

Wegen der Reparaturarbeiten ist die Hauptdurchfahrt des Stadtteils zwischen der Carl-Burger und der Karl-Hugel-Straße nach Kochs Worten derzeit voll gesperrt. „Vor dem Haus Kreuz 33 A haben wir einen Not-Hydranten eingerichtet. Wir hoffen, dass alle betroffenen Häuser bis 18 Uhr wieder am Netz sind“, sagt Koch.