Verkehrsunfall mit Dienstfahrzeug

Symbolbild: Eberlein

NÜRNBERG. Am vergangenen Sonntag (19.05.2019) ereignete sich in der Nürnberger Südstadt ein Verkehrsunfall, an dem ein Streifenfahrzeug der Polizei beteiligt war. Es wurde niemand verletzt.


Die Streife war gegen 15:15 Uhr mit Blaulicht in der Guntherstraße entgegen der Einbahnstraße unterwegs, als es an der Kreuzung mit der Nornenstraße zur Kollision mit einem Mercedes kam. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von circa 7.000 Euro. Die Streife war zu einer Gebäudebrandmeldung in der Guntherstraße unterwegs.

Die Nürnberger Verkehrspolizei hat den Unfall aufgenommen.