Verkehrsunfall

Foto: ©Jörg Lantelme/stock.adobe.com

NITTENDORF. Zwei leicht verletzte Personen und zwei total beschädigte PKW sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich um Mitternacht von Donnerstag, 16.05.2019 auf Freitag, 17.05.2019 auf der Staatsstraße 2660 ereignete.


Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein Autofahrer, der in Fahrtrichtung Hemau unterwegs war, am Ortseingang von Pollenried auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden PKW zusammen. Beide Fahrzeugführer bedurften glücklicherweise nur einer ambulanten Behandlung durch den verständigten Rettungsdienst. Ihre Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. An der Unfallstelle war auch die FF Pollenried zur Ausleuchtung und Fahrbahnreinigung eingesetzt.