Unbekannte schlugen Schüler

Symbolbild: Harmaz

KÖTTMANNSDORF. Am Freitag, zwischen 23:30 Uhr und 0:00 Uhr, ging ein 16-jähriger Schüler durch die Unterführung der Staatsstraße St2260 zur Köttmannsdorfer Hauptstraße.


 

In der Unterführung rempelte er einen unbekannten, ca. 20 Jahre alten Mann an, welcher mit einem weiteren Unbekannten unterwegs war. Es kam zum Streit zwischen dem Schüler und den Männern, in dessen Verlauf der 16-jährige zunächst einen Schlag gegen den Kopf erhielt und dadurch zu Boden ging.

Am Boden liegend wurde der Schüler noch gegen den Oberkörper getreten. Er wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Wer hat zur fraglichen Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf die Täter geben? Meldungen erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.