Polizeimeldungen aus Kronach

Körperverletzung

 

Kronach (Stadt) – Samstagnacht, 19.05.19, gegen 22:30 Uhr, kam es in der Paul-Keller-Str. zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen vier Personen, in dessen Verlauf die beiden Parteien ihre gegenseitigen Argumente handfest austauschten. Die hinzugerufene Polizeistreife nahm u. a. ein Delikt der wechselseitigen Körperverletzung auf.

 

 

Verkehrsunfälle

 

Gundelsdorf (Stadtteil Kronach) – Am Samstagnachmittag, 19.05.19, gegen 14:40 Uhr, kollidierten zwei Radfahrer miteinander, als diese den Radweg entlang der Kreisstraße 25 befuhren. Kurz vor dem Kreisverkehr Gundelsdorf überholte ein 56-jähriger Radfahrer einen 60-jährigen Radfahrer. Beim Überholen bzw. Vorbeifahren berührten sich die Fahrräder und beide Radler stürzten zu Boden. Beide Fahrer verletzen sich leicht an Schulter und Rippen. Mittels Rettungsdienst wurden diese ins Krankenhaus Kronach verbracht.

 

 

Neukenroth (Lkrs. Kronach) – Am Samstagnachmittag, 19.05.19, gegen 14:40 Uhr, war ein 15-jähriger mit seinem Mofa auf dem gemeinsamen Rad-/Fußweg

(Mofa frei) von der Alten Ludwigsstädter Straße ortseinwärts unterwegs. Im Einmündungsbereich zur Bundesstraße kamen dem Mofa-Fahrer ein 55-jähriger  und 53-jähriger Fahrradfahrer entgegen. Die beiden Radler wichen dem Mofafahrer aus und stürzten dabei zu Boden. Ein Radler erlitt dadurch eine Schürfwunde am rechten Knie, der andere  hatte Schmerzen an Schulter und Nacken.