Mazda Fahrer prallt gegen Baum

Foto: ©Comofoto/stock.adobe.com

KÜPS. Auf der Kreisstraße 13, zwischen Schmölz und Tüschnitz, kam es am Samstagmittag zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person und ca. 3000,- Euro Sachschaden.


 

Ein 18-jähriger Mazda-Fahrer befuhr die Kreisstraße von Schmölz kommend in Richtung Küps. Auf Höhe Luitpoldlinden kam der Fahrer aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallt gegen einen Baum. Der total beschädigte Pkw musste durch einen Abschleppdienst entfernt werden. Der Fahrer wurde mit dem Rettungsdienst in die Frankenwaldklinik gebracht.