Jugendliche mit Marihuana erwischt

Teenager mit Marihuana angetroffen

MÜNCHBERG. Am Donnerstag gegen 02.00 Uhr wurde ein 15-Jähriger mit Marihuana erwischt. Die Beamten der Polizeiinspektion Münchberg kontrollierten den 15-jährigen Jungen aus Münchberg im Rahmen eines Einsatzes.

Die Beamten nahmen hierbei deutlichen Marihuanageruch bei ihm wahr. Er hatte zudem noch eine geringe Menge Marihuana in einer Plastiktüte dabei. Gegen den jungen Mann wurde deshalb ein Strafverfahren eingeleitet.


Marihuana im Schreibmäppchen

MARKTREDWITZ, LKR. WUNSIEDEL IM FICHTELGEBIRGE. Beamte der Grenzpolizeiinspektion Selb kontrollierten am Mittwochabend (29.5.2019) am Bahnhof in Marktredwitz einen 17-jährigen Schüler aus Marktredwitz.

Hierbei wurden die Fahnder bei der Durchsuchung des Rucksacks im Schreibmäppchen fündig und beschlagnahmten eine geringe Menge Marihuana.

Der Schüler wurde wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz zur Anzeige gebracht. Da es sich bei dem Schüler um einen Jugendlichen handelte, wurde er im Anschluss an einen Erziehungsberechtigten übergeben.