Festnahme von mutmaßlichen Dieben nach Zeugenhinweis

Foto: ©fotokitas/stock.adobe.com

REGENSTAUF. Ein aufmerksamer Bürger teilte am Mittwochabend, 08.05.2019 bei der Polizei mit, dass sich auf dem Gelände des Wertstoffhofes in der Werner-von-Siemens-Straße Personen aufhalten.


 

Den unmittelbar zum Tatort beorderten Streifen der örtlichen Inspektion und zivilen Unterstützungskräften der Operativen Ergänzungsdienste aus Regensburg gelang schließlich die vorläufige Festnahme von zwei rumänischen Staatsangehörigen. Die beiden Männer hatten augenscheinlich verschiedene Elektrogeräte zur Mitnahme bereit gelegt.

Durch die Polizeiinspektion Regenstauf werden nun Ermittlungen wegen des Verdachts eines besonders schweren Falles des versuchten Diebstahls durchgeführt. Die beiden Beschuldigten sind derzeit in Regenstauf wohnhaft und konnten nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt werden.