Betrunkener Fahranfänger verursacht Unfall


ISSIGAU, LKR HOF. Ein 19 jähriger Mann aus dem Frankenwald kam am Freitagabend mit seinem Pkw zwischen Berg und Issigau von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals. Der Pkw blieb auf dem Dach liegen, der Mann, der allein im Fahrzeug war, konnte sich selbst befreien und wurde nur leicht verletzt.


Die Polizisten, die den Unfall aufnahmen, bemerkten bei dem Audi-Fahrer Alkoholgeruch und führten einen Atemalkoholtest durch, der einen Wert von 1,28 Promille ergab. Eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins waren dann die unausweichlichen Folgen für den Mann, der nun wegen Straßenverkehrsgefährdung angezeigt wird. Die Schadenshöhe am Pkw, der nur noch Schrottwert besitzt, wird mit ca. 30 000 Euro beziffert.

 

 

Über Redaktion 19154 Artikel
Reporter24 - News. Aktuell. Nordbayern.