Polizeimeldungen aus Waldsassen

Alkoholisierter Radfahrer stürzt

MITTERTEICH: Sonntagnacht stürzte ein 23jähriger bei der Heimfahrt von einer Feier mit seinem Fahrrad. Bei dem Sturz zog er sich leichte Verletzungen zu. Da der junge Radfahrer erheblich alkoholisiert war, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

 

Einbruch in Kleingarten

WALDSASSEN: Aus einem Kleingarten in der Konnersreuther Straße wurde in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Baustellenradio entwendet. Die Täter beseitigten zuvor mehrere Vorhängeschlösser. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Waldsassen, Tel. 09632/849-0.

 

Fensterscheiben eingeschlagen

WALDSASSEN: An einem Wohngebäude am Johannisplatz wurden am Sonntag zwei Fensterscheiben eingeschlagen. Es entstand ein Schaden von ca. 1.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Waldsassen, Tel. 09632/849-0.

 

Mit Restalkohol am Steuer

WALDSASSEN: Am Ostersonntag gegen 10 Uhr, wurde ein 41-jähriger Fahrzeugführer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei war eine deutliche Alkoholfahne wahrzunehmen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,92 Promille. Nach der Blutentnahme im Krankenhaus wurde der Proband wieder entlassen. Der Fahrer muss nun mit einer Geldstrafe sowie mit einem einmonatigem Fahrverbot rechnen.