Polizeimeldungen aus Regenstauf

Auseinandersetzung unter Jugendlichen am Sportplatz Steinsberg

REGENSTAUF. Am Dienstagabend, 23.04.2019 kam es am Sportplatz in Ortsteil Steinsberg zu einer tätlichen Auseinandersetzung unter Jugendlichen. Durch Schläge des Kontrahenten erlitt ein Jugendlicher gegen 20.00 Uhr Verletzungen, unter anderem im Gesicht. Zudem sollen bei der Auseinandersetzungen beleidigende Äußerungen gefallen sein. Die Polizeiinspektion Regenstauf ermittelt nun unter anderem wegen vorsätzlicher Körperverletzung.

 

 

Diebstahl aus einem Wohnhaus

REGENSTAUF. Als eine Frau am Dienstagmittag, 23.04.2019 in ihr Wohnhaus zurück kehrte, stellte sie fest, dass eine Balkontüre offen stand. Bei einer Nachschau bemerkte die Geschädigte, dass zudem ein zweistelliger Bargeldbetrag fehlt. Am Haus in der Straße An der Florianskapelle konnten keine Aufbruchspuren festgestellt werden. Die Polizeiinspektion Regenstauf hat die Ermittlungen im Zusammenhang mit dem Diebstahl aufgenommen. Als Tatzeit gehen die Ermittler von der Zeit zwischen 11:15 Uhr und 12:30 Uhr aus.

 

 

Zigarettenautomat in Regenstauf aufgebrochen

REGENSTAUF. Mit brachialer Gewalt machte sich ein Dieb an einem Zigarettenautomat in der Dr.-Robert-Eckert-Straße zu schaffen. Ob der Täter in der Zeit zwischen Montag, 22.04.2019 und Dienstagmorgen dabei an Bargeld gelangte, ist noch unklar. Durch die Tat entstand an dem Automaten ein Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. Die Polizeiinspektion Regenstauf hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Tel.-Nr. 09402/9311-0.