Polizeimeldungen aus Naila

Frau auf Spielplatz verletzt.

Schwarzenbach am Wald. Leichte Verletzungen zog sich eine 27jährige Frau am Ostermontagnachmittag auf einem Spielplatz zu, als sie mit ihren Kindern beim Schaukeln auf der Vogelnestschaukel das Gleichgewicht verlor und nach hinten runterkippte. Durch die noch in Bewegung befindliche Schaukel wurde sie von hinten getroffen und ca. 2 Meter nach vorne geschleudert. Dabei zog sie sich Verletzungen im Halsbereich zu und wurde vorsorglich in eine Klinik verbracht.

 

 

Mit Alkoholfahne am Steuer erwischt

Selbitz. Bei einer Verkehrskontrolle am vergangenen Donnerstagnachmittag wurde bei einem jungen VW-Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von 0,68 Promille. Eine Weiterfahrt wurde untersagt, eine Anzeige folgt. Es erwarten ihn ein Bußgeld in Höhe von 500,– Euro, ein Fahrverbot sowie zwei Punkte in der Flensburger Verkehrssünderdatei.

 

 

PKW angefahren

Bad Steben. Eine üble Entdeckung musste eine VW Golf-Fahrerin bereits Mitte April machen. Sie hatte ihren VW Golf in der Zeit von Samstag, 13.04.2019, 16:00 Uhr bis Sonntag, 14.04.2019, 15:00 Uhr auf einem Parkplatz in der Heinrich-Völkel-Straße abgestellt. Dort muss ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer gegen den hinteren linken Kotflügel gestoßen sein und einen Schaden in Höhe von 300,– Euro verursacht haben. Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, machte sich der Unfallverursacher aus dem Staub. Die Polizeiinspektion Naila bittet unter der Telefonnummer 09282-97904-0 um Hinweise.