Polizeimeldungen aus Kronach

Rucksack entwendet

Kronach- Am Samstag, gegen 16:00 Uhr, stellte ein 29-jähriger Mann seinen schwarz/grauen Rucksack im Bereich der Seebühne, Landesgartenschaugelände, ab. Der Mann hatte sich nur kurz von der Seebühne entfernt, da war der Rucksack samt Inhalt verschwunden. Wer hat Beobachtungen gemacht und kann Hinweise geben? Tel.: 09261/503-0.

 

Beschilderung gestohlen

Kronach- Am Sonntag, etwa zwischen 06:30 Uhr und 09:30 Uhr, wurde im Ortsteil Neuses, Rodachstraße, ein einbetoniertes Schild „Durchfahrt verboten“ / „Privatgrundstück“ entwendet. Hinweise zum Diebstahl nimmt die Polizei Kronach, unter Tel.: 09261/503-0, entgegen.

 

Fahrt unter Drogeneinfluss

Steinwiesen- Am Sonntag, gegen 18:00 Uhr, kam es „An der Angermühle“ zu einer Verkehrskontrolle. Beim 25-jährigen VW-Fahrer konnten drogentypische Merkmale festgestellt werden. Ein Drogen-Test bestätigte den Verdacht. Der Fahrer hatte sich einer Blutentnahme zu unterziehen. Der junge Mann muss sich nun wegen einer Ordnungswidrigkeit nach dem Straßenverkehrsgesetz verantworten.

 

Außenspiegel beschädigt

Kronach- Am Sonntag, gegen 23:00 Uhr, touchierte ein unbekanntes Fahrzeug auf der Kreuzbergstraße beim Vorbeifahren den linken Außenspiegel eines geparkten Opel. Am Opel entstand Sachschaden in Höhe von ca. 250 Euro. Wer hat Beobachtungen gemacht und kann Hinweise geben? Tel.: 09261/503-0.

 

Feier mit Handgreiflichkeiten

Unterrodach- Am Sonntag, gegen 23:15 Uhr, kam es im Garten eines Anwesens, Kirchplatz, nach dem Genuss alkoholischer Getränke zu einem Streit. Ein 24-jähriger schlug einen 43-jährigen derart ins Gesicht, dass eine Behandlung in der Klinik notwendig wurde. Offensichtlich kam es auf der Feier zu weiteren körperlichen Auseinandersetzungen, die noch zur Anzeige gebracht werden.