Polizeimeldungen aus Kronach

Hoher Entwendungsschaden

Küps. Aus der Tiefgarage eines Mehrfamilienwohnhauses in der Lessingstraße entwendeten unbekannte Täter in der Nacht von Donnerstag auf Karfreitag zwei E-bikes, ein Moutainbike, einen Reifenkomplettsatz sowie ein Motorrad der Marke Ducati. Der Gesamtentwendungsschaden beläuft sich auf ca. 18.000 Euro. Die Ermittlungen hat die Kriminalpolizei Coburg übernommen. Hinweise bitte an die PI Kronach oder die KPI Coburg.

 

Mülltonne angezündet

Kronach. Am Karfreitagabend, gegen 21:00 Uhr entzündeten Unbekannte an der Gebäuderückseite eines Einkaufsgroßmarktes in der Weißenbrunner Straße einen Müllgroßbehälter. Erste Löschversuche mit Pkw-Feuerlöschern der verständigten Polizeistreifen scheiterten. Da sich direkt daneben ein Großcontainer mit Holzabfällen befand und aufgrund der Hitzeentwicklung die Entzündung der Abfälle drohte, rückte die Feuerwehr Kronach mit 25 Einsatzkräften an, die den Brand dann schnell unter Kontrolle brachte. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro.

 

Randale vor dem Vereinshaus

Fischbach. Vor dem Vereinshaus des Obst- und Gartenbauvereines Fischbach hielten sich in der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag vermutlich mehrere Jugendliche auf. Neben mehreren zerbrochenen Glasflaschen stellte der Vereinsvorstand  auch die Beschädigung des Gartenzauntürchens fest, wodurch ein Sachschaden in Höhe von rund 30 Euro entstand. Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei Kronach entgegen.