Polizeibericht aus Neustadt an der Waldnaab

 

Verkehrsunfall ohne Verletzte

Mantel. Gestern, gegen 17.40 Uhr, wollte ein 78-jähriger aus Ismaning mit seinem Pkw Renault von der Weidener Straße nach links in die Staatsstraße St 2166 einbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt des Pkw VW Golf eines 77-jährigen aus Weiherhammer, der die Staatsstraße in westlicher Richtung befuhr. Der Sachschaden beträgt ca. 7.000 EUR.

 

 

Brandfall ohne Personenschaden

Windischeschenbach. Gestern, gegen 16.45 Uhr, geriet aus bisher unbekannter Ursache der Bodenbelag aus Hackschnitzel des Spielplatzes in der Neustädter Straße in Brand. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr verbrannten ca. 15 bis 20 qm des Bodenbelages und die Kletterwand und das Klettergerüst standen in Flammen. Der Sachschaden beträgt ca. 5.000 EUR.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Neustadt a.d.Waldnaab unter Tel. 09602-94020

 

 

Diebstahl

Neustadt a.d.Waldnaab. Gestern, gegen 08.50 Uhr, wurde aus dem Innenhof eines Restaurants am Stadtplatz ein Lautsprecher im Wert von ca. 190 EUR entwendet. Beobachtet wurde ein ca. 50-jähriger Mann, bekleidet mit weißer Hose und blauem T-Shirt, als dieser durch die nicht versperrte Eingangstür in den Innenhof ging, mit dem Lautsprecher unter dem Arm heraus kam, diesen in den Kofferraum eines am Stadtplatz geparkten roten Fiat Panda legte und in Richtung Weiden wegfuhr. Kurze Zeit später fuhr das Fahrzeug wieder über den Stadtplatz in Richtung Tirschenreuth.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Neustadt a.d.Waldnaab unter Tel. 09602-94020

 

 

Trunkenheit im Verkehr

Altenstadt a.d.Waldnaab. Letzten Sonntag, gegen 22.25 Uhr, wurde in der Hauptstraße ein schwarzer Pkw Mercedes zur Verkehrskontrolle angehalten. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab 1,26 Promille. Daraufhin wurde bei dem 52-jährigen Neustädter im Klinikum Weiden eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

 

 

Fahrlässige Brandstiftung

Altenstadt a.d.Waldnaab. Letzten Sonntag, gegen 20.30 Uhr, wurde durch die ILS ein Kleinbrand am Bolzplatz in der Magdeburger Straße mitgeteilt. Ca. 20 qm des Bodens des angrenzenden Waldstücks waren leicht angebrannt/angekokelt. Die Glutnester konnten durch die FFW Altenstadt, die mit 17 Einsatzkräften und einem Löschfahrzeug vor Ort waren, rasch eingedämmt werden. Scheinbar wurde zunächst ein Lagerfeuer auf dem Teerbelag des Bolzplatzes geschürt und die glimmenden Holzstücke einfach in den angrenzenden Wald gelegt. Beobachtet wurden zwei Kinder/Jugendliche (keine nähere Beschreibung vorhanden), die etwas in den Wald trugen und sich dann in Richtung Bahngleise entfernten. Die Höhe des Brandschadens muss noch ermittelt werden.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Neustadt a.d.Waldnaab unter Tel. 09602-94020

 

 

Gestürzte Radfahrerin

Parkstein. Letzten Sonntag, gegen 05.15 Uhr, wollte eine 69-jährige Frau aus Parkstein mit ihrem Fahrrad in der Pressather Straße nach rechts in die Einfahrt zur Kirche abbiegen und stürzte dabei alleinbeteiligt. Sie klagte über Schmerzen an der Hüfte und wurde vom BRK vorsorglich ins Klinikum Weiden i.d.Opf. verbracht.

 

 

Sachbeschädigung an Roller

Windischeschenbach. Letzten Freitag, in der Zeit von 06.00 Uhr bis 10.00 Uhr, wurden an einem in der Riegelsteinstraße abgestellten roten Roller Marke Pegasus die Verkleidung und das Display beschädigt. Der Sachschaden beträgt ca. 200 EUR.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Neustadt a.d.Waldnaab unter Tel. 09602-94020

 

Warnhinweis bzgl. Wildunfällen

Derzeit werden im hiesigen Dienstbereich, vor allem in den Morgen- und Abendstunden, vermehrt Wildunfälle, mit zum Teil erheblichen Schäden an den beteiligten Fahrzeugen, festgestellt. In den letzten vier Wochen wurden allein bei hiesiger Dienststelle mehr als 40 Wildunfälle gemeldet. Vor allem Zweiradfahrer, die zu diesen Zeiten unterwegs sind, werden gebeten, in den betreffenden Straßenabschnitten besondere Vorsicht walten zu lassen. Glücklicherweise sind bis dato keine Personenschäden zu beklagen.