Hannelore Elsner ist tot

Foto: Das Blaue Sofa 2011 / Club Bertelsmann.

MÜNCHEN. Schauspielerin Hannelore Elsner ist tot. Wie verschiedene Medien übereinstimmend berichten, ist die beliebte TV – und Kinogöße am Wochenende im Alter von 76 Jahren nach kurzer schwerer und Krankheit gestorben.


Sie war eine Profischauspielerin bis in den eigenen Tod hinein. Trotz ihrer schweren Erkrankung stand sie laut „tz“ für einen neuen ARD-Spielfilm mit dem Titel „Lang lebe die Königin“ vor der Kamera. Darin habe sie an der Seite von Günther Maria Halmer eine erfolgreiche Moderatorin und nicht immer ganz so erfolgreiche Mutter gespielt, die dringend eine Spenderniere brauchte. Wie ein Vollprofi meisterte sie die Rolle der sterbenskranken Frau. Noch vor Abschluss der Dreharbeiten, starb sie nun selbst im realen Leben.

Elsner ist einer Klinik in München gestorben.

Über Redaktion 18290 Artikel
Reporter24 - News. Aktuell. Nordbayern.