Bei Tankstelleneinbruch Tabakwaren, Engergydrinks, Auto und Elektronikgeräte gestohlen

Archivbild

MARKTZEULN, LKR. LICHTENFELS. Eine große Anzahl Tabakwaren und Getränke erbeuteten derzeit Unbekannte bei einem Tankstelleneinbruch in der Nacht zum Freitag im Ortsteil Zettlitz. Zudem gelang den Tätern aus der dortigen Werkstatt mit einem nicht zugelassenen, schwarzen VW Golf 7 mit Sportausstattung, dem Kennzeichenpaar „KC-C 2903“ sowie diversen technischen Geräten unerkannt die Flucht. Das gesamte Diebesgut hat den Wert eines unteren, sechsstelligen Eurobetrages. Die Kriminalpolizei Coburg übernahm vor Ort die Ermittlungen und bittet um Mithilfe.


Nach den Erkenntnissen der Beamten verschafften sich die Einbrecher, im Zeitraum von Donnerstag, zirka 23.30 Uhr, bis Freitag, gegen 6.30 Uhr, gewaltsam Zutritt zu dem Tankstellengebäude in der Hauptstraße. In den Verkaufsräumen entwendeten die Täter nahezu sämtliche Tabakwaren im Wert eines mittleren fünfstelligen Eurobetrages sowie zahlreiche Dosen Energydrinks.

Bei der angebauten Werkstatt machten sich die Diebe dann an dem rund einem Jahr alten, schwarzen VW Golf 7, R-Line, der unter anderem mit vier Auspuff-Endrohren ausgestattet ist, zu schaffen. An dem Auto, mit einem Zeitwert von zirka 45.000 Euro, brachten die Unbekannten die Kennzeichen „KC-C 2903“ an, die sich zuvor an einem anderen Golf befunden hatten. Des Weiteren erbeuteten die Täter aus der Werkstatt unter anderem noch mehrere Elektronikgeräte im Wert eines mittleren fünfstelligen Eurobetrages, bevor ihnen unentdeckt die Flucht gelang.

Die Kripobeamten bitten um Mithilfe:

  • Wer hat in der Nacht zum Freitag, insbesondere von Donnerstag, 23.30 Uhr, bis Freitag, zirka 6.30 Uhr, Wahrnehmungen bei der Tankstelle in der Hauptstraße, nahe der Bundesstraßen B173 beziehungsweise B289, gemacht?
  • Wem sind in diesem Bereich verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer kann Hinweise auf den Verbleib des schwarzen VW Golf 7, R-Line, und/oder der Kennzeichen „KC-C 2903“ geben?
  • Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten?

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Coburg unter der Tel.-Nr. 09561/645-0 in Verbindung zu setzen.