Verletzte bei Zusammenstoß mit Streufahrzeug

Foto: ©benekamp/stock.adobe.com

SCHWARZENBACH/W.. Ein Unfall ereignete sich am Donnerstag gegen 17.35 Uhr in der Josef-Witt.-Straße. Ein 43-jähriger Mann fuhr dort mit dem Streufahrzeug langsam rückwärts um zu Wenden.





Dabei übersah er eine hinter ihm fahrende 50-jährige Skodafahrerin. Obwohl die Fahrerin abbremste und versuchte links an dem Streufahrzeug vorbeizufahren, stießen beide Fahrzeuge zusammen. Der PKW rutschte anschließend noch gegen einen Gartenzaun.

Durch den Anstoß wurde die Pkw-Fahrerin leicht verletzt und vorsorglich mit dem Rettungsdienst in das Klinikum Naila verbracht. An den Fahrzeugen und am Gartenzaun entstand ein Gesamtschaden von ca. 9.500,– Euro.