Lagerhalle und Container aufgebrochen

Symbolbild: pattilabelle/stock.adobe.com

BAYREUTH. Die Lagerhalle eines Instituts und zwei auf dem Gelände abgestellte Container brachen in der Nacht zum Donnerstag bislang unbekannte Täter im Stadtteil Wolfsbach auf. Die Kripo Bayreuth bittet um Zeugenhinweise.





Die Unbekannten drangen in der Zeit von Mittwochnachmittag, 16 Uhr, bis Donnerstagvormittag, gegen 9.45 Uhr, gewaltsam in die Lagerhalle in der Gottlieb-Keim-Straße ein. Außerdem hebelten sie die Schlösser zweier Container auf und erbeuten Aluminium im Wert von wenigen hundert Euro.

Anschließend ergriffen die Täter vermutlich mit einem Fahrzeug die Flucht. Zeugen, die in der Nacht zum Donnerstag verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in der Gottlieb-Keim-Straße festgestellt haben, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0.