Fahrradfahrer leicht verletzt

Foto: ©Comofoto/stock.adobe.com

BAMBERG. Mit leichten Verletzung wurde am Donnerstagmorgen nach einem Verkehrsunfall im Stadtteil Bug ein Mann ins Krankenhaus gebracht. Zuvor kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Radfahrer und einem Auto.





Gegen 7 Uhr fuhr ein 20 Jahre alter Fahrer eines VW Fox die Bamberger Straße entlang. An der Kreuzung zur Buger Straße wollte der Verkehrsteilnehmer nach rechts abbiegen. Hierbei übersah der Mann den in der Buger Straße auf dem Radweg befindlichen Fahrradfahrer, weshalb es zum Zusammenstoß kam.

Während der Schaden an den Fahrzeugen im niedrigen dreistelligen Eurobereich liegt, musste der 24-jährige Verkehrsteilnehmer mit leichten Verletzungen zur Versorgung in ein Krankenhaus. Gegen den Unfallverursacher laufen nun Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung.