Defibrillator in Aufseß wiederholt verschwunden

Foto: Tanja-Denise Schantz

AUFSEß, LKR BAYREUTH. Zum wiederholten Mal nahm eine noch unbekannte Person den Defibrillator, der an der Außenwand eines Dorfladens in Aufseß angebracht war, von der Wand. Zwar wurde er nicht gestohlen, aber der dennoch aktuell nicht einsatzklar.




Der im Notfall lebensrettende Gegenstand konnte in der Nähe, im Freien liegend, aufgefunden werden. Da das Gerät durch die eingedrungene Nässe vorübergehend funktionslos war, musste es zunächst getrocknet werden. Inwiefern hier ein Sachschaden entstanden ist, bleibt abzuwarten.

Wer sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall geben kann, möchte sich bitte mit der Polizeiinspektion Bayreuth-Land unter Telefonnummer 0921/506-2230 in Verbindung setzen.