Beim Überholen übersehen: Pkw kollidieren auf Staatsstraße

Foto: ©Comofoto/stock.adobe.com

BREITENGÜßBACH. Beim Überholvorgang auf der Staatsstraße zwischen Breitengüßbach und Zapfendorf übersah am Samstag gegen 11:00 Uhr, ein 26-Jähriger den entgegenkommenden PKW eines 59-Jährigen.


Der 59-Jährige konnte durch ein Ausweichmanöver den Frontalzusammenstoß der Fahrzeuge verhindern, es kam dennoch zur Kollision beider Fahrzeuge. Durch den Unfall wurden sowohl der 59-Jährige und dessen Beifahrerin, als auch der Unfallverursacher leicht verletzt.

Alle Personen mussten medizinisch behandelt werden. Der Sachschaden an den beteiligten PKWs beläuft sich auf circa 35.000 Euro.