Münchberg: Warnung vor falschen Polizisten

Falscher Polizist von Kripo steht vor Wohnungstür und zeigt Polizeiausweis

MÜNCHBERG/HELMBRECHTS. In der vergangenen Tagen gingen eine Vielzahl von Anrufen bei Senioren im Dienstbereich der Polizeiinspektion Münchberg ein. Der Anrufer gab sich als Beamter der Polizeiinspektion Münchberg aus und fragte nach Bargeld und weiteren Wertgegenständen im Haushalt nach.




Solche Anrufe wurden nicht von der Polizeiinspektion Münchberg getätigt, sondern von sogenannten Trickbetrügern. In keinem der Fälle kam es zu einer Übergabe von Wertsachen. Die Polizei warnt eindringlich davor, zu leichtgläubig zu sein und Auskünfte über seine Vermögensverhältnisse am Telefon zu tätigen. Die Kriminalpolizei Hof hat Ermittlungen aufgenommen.







Über Redaktion 17456 Artikel
Reporter24 - News. Aktuell. Nordbayern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen