Zimmerbrand mit zwei Leichtverletzten

Foto: ©MP2/stock.adobe.com

ALTDORF, LANDKREIS LANDSHUT. Am frühen Freitagmorgen (11.01.2019) kam es in einem Wohnhaus zu einem Zimmerbrand. Die zwei Bewohner wurden leicht verletzt.





Das ältere Einfamilienhaus liegt im Ortsteil Eugenbach. Durch einen Rauchmelder wurde das 90- und 85 Jahre alte Ehepaar kurz vor 04.00 Uhr wach und konnte sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Der Brand entstand im Bereich eines Schwedenofens im Wohnzimmer im Erdgeschoß und konnte von der Feuerwehr schnell gelöscht werden.

Anschließend wurde das Haus durchlüftet. Nennenswerter Sach- bzw. Gebäudeschaden dürfte nicht entstanden sein. Die beiden Bewohner wurden mit Verdacht auf Rauchvergiftung in eine Klinik eingeliefert. Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache werden vom zuständigen Fachkommissariat der KPI Landshut geführt.







Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen