Vorfahrtsberechtigten übersehen

Foto: ©Comofoto/stock.adobe.com

HIRSCHAID. An der Kreuzung der Kreisstraße BA 3/St.-Mauritius-Straße übersah am Dienstagvormittag ein 53-jähriger Fiat-Fahrer eine vorfahrtsberechtigte 33-jährige Audi-Fahrerin.




Beim Zusammenstoß entstand an den beiden Fahrzeugen ein Gesamtsachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Die 33-Jährige musste mit leichten Verletzungen ins Klinikum Bamberg eingeliefert werden. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Die freiwillige Feuerwehr Sassanfahrt  war vor Ort und übernahm die Reinigung der Fahrbahn.







Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen