Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Foto: ©Jörg Lantelme/stock.adobe.com

NEUMARKT. Am 2.1.2019, gegen 8.20 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2236 bei Lauterhofen ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person.




Ein 23-jähriger Fahrer eines Streufahrzeugs fuhr aus dem dortigen Bauhof auf die Staatsstraße und wollte diese geradeaus überqueren. Hierbei übersah er einen von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten 48-jährigen Fiat-Fahrer, so die Polizei. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei der Fiat-Fahrer leicht verletzt wurde.

Mit dem BRK wurde er ins Klinikum gebracht. Es entstand insgesamt ein Sachschaden von circa 10.000 Euro.







Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen