Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

Symbolbild: pattilabelle/stock.adobe.com

LAPPERSDORF. Am Donnerstag, gegen 13:40 Uhr, befuhr eine 29-Jährige aus Regenstauf mit ihrem Peugeot den Pfälzer Weg und wollte anschließend nach links in die Hauptstraße einbiegen.




Dabei übersah sie einen entgegenkommenden 80-jährigen Mercedes-Fahrer aus Lappersdorf, so die Polizei. In der Folge kam es zu einer Berührung der beiden Pkw. Die 29-Jährige wurde durch den Unfall leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt circa 5500 Euro. Die Feuerwehr Lappersdorf war an der Unfallstelle unterstützend zur Verkehrslenkung tätig.







Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen