Pommelsbrunn: Unfall nach Schlangenlinien-Fahrt


POMMELSBRUNN. Am Dienstagnachmittag kam es in der Nürnberger Straße zu einem Unfall. Vermutlich aufgrund einer medizinischen Ursache kam der 44-jährige Fahrer eines Opel Zafira nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Laternenmasten.





Er wurde im Anschluss an den Unfall von der Feuerwehr Pommelsbrunn aus seinem Fahrzeug befreit. Eine Zeugin berichtete der eingesetzten Polizeistreife, dass der Unfallfahrer bereits vor dem Unfall auffällige Schlangenlinien gefahren sei. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen. Wer konnte die Fahrt des Unfallfahrers bzw. das Unfallgeschehen beobachten? Hinweise bitte unter 09151/86900 an die Polizei in Hersbruck.







Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen