SEK Einsatz in Oberasbach: Frau verschanzt sich und wirft Gegenstände aus Fenster

Foto: Andy Eberlein

OBERASBACH, LKR FÜRTH. Heute Nachmittag kam es in Oberasbach zu einem größeren Polizeieinsatz. Auch BRK, Feuerwehr und SEK rückten an




Rund um die Lilienstraße und die Bahnhofstraße wurde abgesperrt, Anwohner mussten ein Mehrfamilienhaus verlassen. Wie die Polizei auf Nachfrage von R24 mitteilte, war zunächst eine hilflose Person in einer Wohnung gemeldet. Kurz darauf kam es zu einer Bedrohungslage und die Rettungskräfte zogen sich zurück.

Foto: Andy Eberlein

Die Polizei spricht von einer Frau „in einer psychischen Ausnahmesituation“. Sie hatte auch diverse Gegenstände aus dem Fenster geworfen und sich dann verbarrikadiert. Das SEK drang in die Wohnung ein und nahm die Frau fest. Sie wurde in ärztliche Behandlung überstellt.

Um den Einsatz nicht zu gefährden, berichteten wir zeitversetzt.




Foto: Andy Eberlein



Über Redaktion 17710 Artikel
Reporter24 - News. Aktuell. Nordbayern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen